Angebote zu "Server" (208 Treffer)

Kategorien

Shops

BeMatik - Video Extender über LAN zu 2048x1152 ...
160,99 € *
ggf. zzgl. Versand

VGA-Video-Extender über das Ethernet- oder USB-Netzwerk der Rextron xtraViU-Reihe. Es enthält ein Modul, das über das Ethernet-Netzwerk mit dem Videoserver verbunden ist. Sie können so viele Videoserver und Extendermodule anschließen, wie Sie benötigen. Die Installation ist einfach, da es ausreicht, das Video Extender Modul mit dem Ethernet Netzwerk zu verbinden und die Software auf den Video Server Computern zu installierenzum Ethernet-Netzwerk. Das Video wird über das Netzwerk gesendet und auf jedem Videoserver können Sie so viele Videomodule zuordnen, wie Sie möchten. Neben dem Ethernet-Netzwerk ermöglicht auch die direkte Verbindung des Video-Extender-Moduls mit dem Video-Server-Computer über USB-Kabel, dh als wäre es ein externer USB-Video-Adapter. Dieses Videoübertragungssystem kann das Ethernet-Netzwerk verwendenr mehrere Anwendungen und Operationen. Operative und unterstützte Anwendungen Video-Extender auf einem Remote-Monitor. Anzeige des gleichen Videos auf mehreren

Anbieter: ManoMano
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
BeMatik - Video Extender über LAN zu 1280x1024 ...
115,99 € *
ggf. zzgl. Versand

VGA-Video-Extender über das Ethernet- oder USB-Netzwerk der Rextron xtraViU-Reihe. Es enthält ein Modul, das über das Ethernet-Netzwerk mit dem Videoserver verbunden ist. Sie können so viele Videoserver und Extendermodule anschließen, wie Sie benötigen. Die Installation ist einfach, da es ausreicht, das Video Extender Modul mit dem Ethernet Netzwerk zu verbinden und die Software auf den Video Server Computern zu installierenzum Ethernet-Netzwerk. Das Video wird über das Netzwerk gesendet und auf jedem Videoserver können Sie so viele Videomodule zuordnen, wie Sie möchten. Neben dem Ethernet-Netzwerk ermöglicht auch die direkte Verbindung des Video-Extender-Moduls mit dem Video-Server-Computer über USB-Kabel, dh als wäre es ein externer USB-Video-Adapter. Dieses Videoübertragungssystem kann das Ethernet-Netzwerk verwendenr mehrere Anwendungen und Operationen. Operative und unterstützte Anwendungen Video-Extender auf einem Remote-Monitor. Anzeige des gleichen Videos auf mehreren

Anbieter: ManoMano
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
597,70 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 4 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 4 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
1.031,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 9 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 9 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
1.724,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 16 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich.Videokameras über IP: 16 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
2.598,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 32 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 32 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
3.889,70 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 64 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich.Videokameras über IP: 64 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
BeMatik - Video Extender über LAN 1600x1200 für...
115,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVI-D Video Extender über das Ethernet- oder USB-Netzwerk der Rextron xtraViU-Reihe. Es enthält ein Modul, das über das Ethernet-Netzwerk mit dem Videoserver verbunden ist. Sie können so viele Videoserver und Extendermodule anschließen, wie Sie benötigen. Die Installation ist einfach, da es ausreicht, das Video-Extender-Modul mit dem Ethernet-Netzwerk zu verbinden und die Software auf den angeschlossenen Videoserver-Computern zu installieren.das Ethernet-Netzwerk. Das Video wird über das Netzwerk gesendet und auf jedem Videoserver können Sie so viele Videomodule zuordnen, wie Sie möchten. Neben dem Ethernet-Netzwerk ermöglicht auch die direkte Verbindung des Video-Extender-Moduls mit dem Video-Server-Computer über USB-Kabel, dh als wäre es ein externer USB-Video-Adapter. Dieses Videoübertragungssystem mit dem Ethernet-Netzwerk kannEs hat mehrere Anwendungen und Operationen. Operative und unterstützte Anwendungen Video-Extender auf einem Remote-Monitor. Anzeige des gleichen Videos auf

Anbieter: ManoMano
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
DiViCro Video Management 3 Dekom - Standard Vid...
537,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Standard Video Server Client Version 3, Inklusive 1 Jahr Serviceleistung Sma, Softcode-Lizenz Kurzbeschreibung:Standard Video Server Client Version 3,Inklusive 1 Jahr Serviceleistung SMA,Softcode-LizenzBeschreibung:(SiVMS? Software Maintenance Agreement

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot